Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Januar 2021, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
25.08.2020 / Sport / Seite 16

So und nicht anders

Die Herrschaft von nichts Besonderem: Der FC Bayern gewinnt die Champions League

Peer Schmitt

»Schauen Sie sich diese Bilder an in diesem leeren Stadion«, kommentierte der ZDF-Reporter Bela Rethy die Siegerehrung nach dem Finale der Fußball-Champions-League zwischen Bayern München und Paris Saint-Germain (PSG) am Sonntag. Die Standardphrase der Anrufung des sprachlosen Zuschauers angesichts des erhabenen Anblicks (Münchener im Himmel) hatte in der Quarantäne an Ausdruckskraft erheblich gewonnen. Die Leere ist der Verstärker der Emphase.

Noch während der ersten Halbzeit des Spiels hatte besagter Reporter, vermutlich von der Macht des Erhabenen überwältigt, eine akustische Halluzination gehabt und »alle Sprachen der Welt« vernommen. Im leeren Stadion war vor der Ausführung eines Münchener Eckballs vom Spielfeld ein deutlich vernehmbares, universelles »Allez, allez« zu ihm herauf gedrungen, das er nicht anders denn als Zeichen des Höheren deuten konnte: alle Sprachen der Welt auf einmal vernehm- und verstehbar in der kosmischen Polis der UEFA-Champio...

Artikel-Länge: 5084 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €