Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Januar 2021, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
25.08.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Stillere Gewässer

Güterumschlag während Coronakrise verringert. McKinsey-Plan für deutsche Häfen

Burkhard Ilschner

Viele Häfen melden als Resultat von weniger Schiffsanläufen und einer geringeren Zahl von Transporten im Zuge der Coronakrise erhebliche Einbrüche bei ihren Umschlagszahlen.

Am Freitag legte Hamburgs Hafen seine Bilanz für das erste Halbjahr 2020 vor. Demnach belief sich der gesamte Seegüterumschlag auf 61,2 Millionen Tonnen, zwölf Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Im einzelnen bedeuten etwa 42,5 Millionen Tonnen Stückgutumschlag ein Minus von 12,2 Prozent, ein Massengutumschlag von 18,7 Millionen Tonnen wird trotz beträchtlicher Zuwächse bei Getreide und Düngemitteln mit minus 11,7 Prozent bilanziert. Und der Containerumschlag von 4,1 Millionen TEU (Twenty-foot Equivalent Unit: Standardmaß für Container) schlägt mit minus 12,4 Prozent zu Buche. Dennoch zeigte sich das Management des Hamburger Hafens zuversichtlich, »die Talsohle der pandemiebedingten Rückgänge im Seegüterumschlag inzwischen erreicht« zu haben.

Einen ungefähren Eindruck von den fi...

Artikel-Länge: 3539 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €