Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Januar 2021, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
25.08.2020 / Feuilleton / Seite 10

Der Asphalt glitzert

Erasure rebootet auf »The Neon« den hedonistischen Popbegriff der 80er

Alexander Kasbohm

Was für ein passender Titel für das neue Album von Era­sure. Und eigentlich für jedes vorherige Album von Erasure auch. »Neon« ist die Essenz von Erasure, das künstliche Licht, Jahrmarkt, Rotlicht. Bei all diesen Begriffen klingt eine leichte Nostalgie mit, aufgesetzter Glamour, das Unseriöse, die Halbwelt. Aber vor allem der Akt des »Aufsetzens« des Glamours. Des Anlegens einer Rüstung aus Freude und Hedonismus, die vor den Verletzungen und Demütigungen des Alltags schützt. Man spürt immer beide Seiten: die Party und die Paralyse angesichts der Verhältnisse.

Keyboarder und Songschreiber Vince Clarke erzählte im Vorfeld von seiner wiedergefundenen Liebe zu den alten »warmen« Synthesizern aus der Zeit, als er seine Karriere mit Depeche Mode in den frühen 1980ern begann. Aber das ist wahrlich kein Alleinstellungsmerkmal, sondern das übliche techno-nostalgische Gewäsch, das seit Jahren jeder Elektronikmusiker von sich gibt. Und es ist auch völlig unnötig, Er...

Artikel-Länge: 3502 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €