Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
24.08.2020 / Inland / Seite 4

Nicht vergessen

Hanau: Nach Absage der Gedenkdemonstration für die Opfer des rechten Anschlags erinnern Angehörige mit einer Kundgebung an die Toten

Dilan Karacadag, Hanau

Sechs Monate nach dem Anschlag von Hanau haben Angehörige und Freunde der Ermordeten am Samstag an die Toten erinnert und »Gerechtigkeit, Aufklärung und Konsequenzen« gefordert. Mit Verweis auf den Anstieg der Coronainfektionen hatte Bürgermeister Claus Kaminsky (SPD) die für Samstag geplante Demonstration am Freitag abend untersagt. Die »Initiative 19. Februar«, die sich seit dem Anschlag mit den Familien der Opfer solidarisiert, hatte noch am selben Abend eine Gedenkkundgebung angekündigt. Hierfür wurde eine Höchstgrenze von 249 Personen verordnet. Parallel wurde ein Stream der Veranstaltung gezeigt. In rund 30 anderen Städten fanden Gedenkkundgebungen statt. Nach der Absage der Demonstration, zu der Teilnehmer aus ganz Deutschland hatten anreisen wollen, war teils Bedauern, teils auch Kritik an der Absage durch die Stadt lautgeworden. Rund 300.000 Menschen sahen sich das Video im Netz an. Auch Kaminsky zeigte sich bei der Kundgebungung in Hanau neben d...

Artikel-Länge: 3583 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €