75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2003 / Ansichten / Seite 2

Aufklärung über Verbrechen der Wehrmacht: Keine Unterstützung der Stadt Dortmund?

jW sprach mit Astrid Keller, Abgeordnete des »Linken Bündnis Dortmund« im Rat der Stadt

Markus Bernhardt

F: Sie haben für kommenden Montag eine Veranstaltung unter dem Motto »Der 2. Weltkrieg – eine Lektion?« im Dortmunder Rathaus angemeldet. Diese Veranstaltung ist Teil des politischen Rahmenprogramms zur Wehrmachtsausstellung, die im September in Dortmund gezeigt wird. Warum wurden Ihnen die Räumlichkeiten nun aufgekündigt?

Professor Kurt Pätzold aus Berlin wollte Lehren aus dem zweiten Weltkrieg vorstellen und diskutieren. Trotz einer formalen Begrüßung der Wehrmachtsausstellung per Ratsbeschluß soll aber das Rathaus von solchen Veranstaltungen »verschont« bleiben. Angeblich will man sich so vor rechten Provokationen schützen. Dahinter steckt aber meines Erachtens eine klare Ablehnung der Ausstellung »Verbrechen der Wehrmacht«.

F: Das Interesse der Stadt, die Ausstellung zu unterstützen, scheint also mehr als gering.

Ja, der Oberbürgermeister und mit ihm die im Rat ve...





Artikel-Länge: 2757 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €