Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
17.08.2020 / Feuilleton / Seite 10

Baumausreißer und seine Brüder

Ein unabhängiger Filmverleih bringt sozialistische Produktionen (zurück) ins Kino, aktuell einen psychedelischen Trickfilm aus dem Ungarn von 1981

Ronald Kohl

Würde man diesen Trickfilm heute einem uneingeweihten Publikum zeigen, käme wohl kaum jemand auf die Idee, dass es sich um eine sozialistische Produktion handelt. Titelheld in Marcell Jankovics’ »Der Sohn der weißen Stute« (Ungarn 1981), der vom genossenschaftlichen Filmverleih Drop-Out Cinema am 13. August restauriert in die deutschen Kinos gebracht wurde, ist kein Pony, sondern ein junger, blonder Mann. Überdeutlich erinnert die Figur an Siegertypen mit stahlblauen Augen aus US-Comics. Die Zensur hat sich damals auch nicht daran gestört, dass nur der Stärkere gewinnt und es darüber hinaus keine »Moral von der Geschicht’« gibt.

Trickfilm war im Sozialismus eine Nische für sich. In der sowjetischen Serie »Hase und Wolf« (»Nu, pogodi!«) genügte es der Figur des Wolfs schon, sich ungesund zu ernähren und ohne Helm Motorrad zu fahren, um sich frei zu fühlen. Die polnischen Jungs Lolek und Bolek hingegen mussten erst in den Wilden Westen reisen, um ihre tolls...

Artikel-Länge: 3992 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen