75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2003 / Ansichten / Seite 3

Einheitsfront

Gesundheits»reform« als Medienspektakel

Rainer Balcerowiak

Eins muß man der Bundesregierung lassen. Nach Jahren der eher hemdsärmeligen Politikvermittlung hat es Schröders Truppe inzwischen gelernt, ihre Schweinereien medial perfekt zu inszenieren. So wird die für den kommenden Dienstag vorgesehene Verkündung der Ergebnisse der Konsensgespräche zwischen Regierung und Opposition zur sogenannten Gesundheitsreform nicht wie üblich durch wochenlange Gerüchte und Indiskretionen vorbereitet, sondern eisern am Bild der vertraulich-vertrauensvoll zum Wohle des Ganzen arbeitenden Fachpolitiker festgehalten. Die Polit-Talkerin Sabine Christiansen kann sich jedenfalls schon jetzt auf außergewöhnlich hohe Einschaltquoten für ihre sonntägliche Sendung freuen, obwohl die Chefunterhändler Ulla Schmidt (SPD) und Horst Seehofer als Stargäste bereits angekündigt haben, auch dort noch keine Details des »Kompromisses« zu verraten.

Diese sind ...

Artikel-Länge: 2732 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €