Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. Februar 2021, Nr. 49
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
13.08.2020 / Medien / Seite 15

Unter falscher Flagge

Ein Hongkonger »Freiheitskämpfer« erweist sich als US-Amerikaner, der sich zum Chinesen stilisierte. Und die Beteiligten wussten es

Jörg Tiedjen

Immer wieder werden in Medien Personen zitiert, von denen es heißt, sie würden für Hongkong sprechen. Aber stimmt dies? Schon im Dezember 2019 enthüllte der Kolumnist Nury Vittachi in der Zeitung The Standard, die in der chinesischen Metropole gratis verteilt wird, dass sich hinter dem von Washington Post bis zum Guardian gern zum Zeugen berufenen »Autor und Aktivisten« Kong Tsung-gan in Wirklichkeit ein US-Amerikaner namens Brian Kern verberge. Der habe als Lehrer an einer internationalen Schule in Hongkong eine »Menschenrechtsgruppe« aufgebaut. Mehr noch: »Kern erregte zuletzt Aufsehen in den ›sozialen Medien‹, als auf einem Video zu sehen war, wie er einer Gruppe von schwarz Vermummten Anweisungen gab, was zu der Vermutung führte, er sei ein CIA-Agent«, berichtete der Standard.

Diese Hinweise blieben zunächst weitgehend folgenlos. Doch nun ist der US-Journalist Max Blumenthal der Sache nachgegangen und hat die Ergebnisse am Wochenende auf der von ihm g...

Artikel-Länge: 4493 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen