Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 22. April 2021, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
11.08.2020 / Sport / Seite 16

Fast ein normaler Eindruck

Tennis: Am Sonntag endete in Palermo das erste WTA-Turnier seit fünf Monaten

Peer Schmitt

Nach gut fünf Monaten Turnierpause ging in der vergangenen Woche mal wieder ein WTA-Turnier über die Bühne: die »Palermo Ladies Open«. Seine besten Zeiten hatte dieses Sandplatzturnier wohl in den 1990ern mit Siegerinnen wie Anastasija Myskina oder Patty Schnyder. Seitdem kamen die besten Spielerinnen nur noch selten nach Sizilien.

2020 ist bekanntlich alles ein wenig anders, und plötzlich standen die Palermo Ladies Open im Zentrum der Tenniswelt: nach lokalen Showveranstaltungen (»Exhibitions«) nun endlich das erste reguläre international besetzte Turnier, wenn auch nur eines der untersten Kategorie »International« der Women’s Tennis Association (WTA). Wobei kaum jemand die Turnier- und Preisgeldstruktur der WTA versteht. Bei den in diesem Jahr von Cincinnati nach New York verlegten Western and Southern Open etwa, die ab dem 20. August stattfinden sollen, wird das Preisgeld seitens der WTA sehr ungerecht verteilt. Zwar wird zum ersten Mal in der (über hu...

Artikel-Länge: 4308 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €