Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Januar 2021, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
05.08.2020 / Ansichten / Seite 8

Transparenz geht anders

DFL-Konzept für Stadionöffnung

René Lau

Mit Spannung haben die Fanszenen Deutschlands das gestrige Treffen der Deutschen Fußballiga (DFL) mit ihren Vereinen erwartet. Es ging um ein Konzept, damit wieder Zuschauer ins Stadion können; die vorgelegten Anträge waren alles andere als fanfreundlich.

Die Befürchtungen haben sich bestätigt. Es wurde genau das beschlossen, was das DFL-Präsidum vorgeschlagen hatte. Wer aber dachte, dass es nach der Sitzung zumindest konkretere Informationen über die Umsetzung des Plans geben würde, oder sich gar eine Auseinandersetzung mit der Kritik der Fanszenen erhofft hatte, sah sich getäuscht. Statt eine Pressekonferenz abzuhalten hätte man auch das Papier auslegen können, das schon vorher bekannt war. Transparenz geht anders.

Als DFL-Geschäftsführer Christian Seifert einen Vertrauensvorschuss für Spieler und Vereine erbat, drängte sich die Frage auf, wo ein solcher Vertrauensvorschuss für die Fans bleibt. Hier hätte es der Liga gut zu Gesicht gestanden, i...

Artikel-Länge: 2971 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €