Gegründet 1947 Donnerstag, 3. Dezember 2020, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
04.08.2020 / Ausland / Seite 1

Mit Straßenblockaden für Wahl

Bolivien: Gewerkschafter beginnen Generalstreik gegen erneute Verschiebung der Abstimmung

Frederic Schnatterer

Wie vergangene Woche angekündigt, haben in mehreren Landesteilen Boliviens am Montag morgen (Ortszeit) die Proteste gegen die Putschregierung und die von dieser geplante erneute Verschiebung der Parlaments- und Präsidentschaftswahl begonnen. Wie der Sender Radio Kawsachun Coca auf Twitter berichtete, begannen Gewerkschafter und indigene Aktivisten pünktlich um Mitternacht damit, wichtige Verbindungsstraßen zu blockieren. Auf Videos und Fotos auch anderer Medien sind Gesteinsbrocken und andere Gegenstände zu sehen, mit denen der Verkehr unterbrochen wurde.

Zu den Protesten riefen unter anderem der Gewerkschaftsdachverband COB auf, dessen Vorsitzender Juan Carl...

Artikel-Länge: 2092 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die neue jW-Serie: »Wohnen im Haifischbecken«. Ab 5. Dezember am Kiosk!