jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
01.08.2020 / Ausland / Seite 7

Söldneraffäre in Minsk

Vor den Wahlen in Belarus: 33 Russen wegen angeblich geplanter »Provokationen« verhaftet

Reinhard Lauterbach

Zehn Tage vor der Präsidentenwahl in Belarus haben die Behörden 33 Russen festgenommen. Sie werfen ihnen vor, »Provokationen« geplant zu haben, um »die Lage im Land zu destabilisieren«. Die Männer sollen für die private Sicherheitsfirma »Wagner« arbeiten. Das Unternehmen gehört angeblich dem Geschäftsmann Jewgeni Prigoschin, der hauptsächlich das Catering für Empfänge im Kreml betreibt und deshalb auch als »Putins Küchenchef« bezeichnet wird. Die Söldner von »Wagner« sollen in der Vergangenheit an jenen Orten für russische Interessen gekämpft haben, wo es dem Kreml darum gegangen sei, eine offene Verwicklung bestreiten zu können und Verluste nicht politisch verantworten zu müssen: im Donbass, in Syrien oder Libyen.

Die Festnahme selbst erfolgte in der Nacht zum Mittwoch in einem Kurhotel am Stadtrand von Minsk. Wie belorussische Medien berichteten, hatten 32 der Männer dort am Montag eingecheckt und waren der Leitung der Einrichtung durch ein »für russisc...

Artikel-Länge: 4217 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €