3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
30.07.2020 / Schwerpunkt / Seite 3

Unterstützung für Corbyn

Solidaritätscrowdfunding für früheren Labour-Chef in Großbritannien sammelt mehr Geld als erwartet

Christian Bunke, Manchester

Nicht nur die ehemaligen Hauptamtlichen von Labour, auch der BBC-Dokumentarfilmer John Ware erhielt eine Entschuldigung und eine umfangreiche finanzielle Entschädigung von Parteichef Keir Starmer. 2019 hatte Labour Ware für seinen Film »Ist Labour antisemitisch?« noch »absichtliche und böswillige Falschdarstellungen« vorgeworfen, die »hergestellt wurden, um die Öffentlichkeit irrezuleiten«. Starmer distanzierte sich nun von dieser Position.

Nicht so Jeremy Corbyn, der am 22. Juli auf Facebook die Kehrtwende Starmers scharf kritisierte. Labour habe natürlich eine Verantwortung den Mitgliedern gegenüber, Antisemitismus und Rassismus in allen Formen effektiv zu bekämpfen. Jedoch sei die Entscheidung der Parteispitze, den ehemaligen Hauptamtlichen sowie dem Filmemacher Ware umfangreiche Entschädigungen zukommen zu lassen, »eine politische Entscheidung, keine rechtliche«. Es sei enttäuschend, habe die Parte...

Artikel-Länge: 2837 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!