3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.07.2020 / Ausland / Seite 7

Duell in Minsk

In Belarus ist von ursprünglich drei aussichtsreichen oppositionellen Präsidentschaftsbewerbern nur eine Kandidatin übriggeblieben

Reinhard Lauterbach

In Belarus läuft der Präsidentschaftswahlkampf knapp zwei Wochen vor der Abstimmung am 9. August auf ein Duell hinaus: Amtsinhaber Alexander Lukaschenko gegen Swetlana Tichanowskaja. Sie tritt anstelle ihres Mannes, eines populären Bloggers, an, den Lukaschenko bereits Ende Mai wegen eines angeblichen Angriffs auf einen Polizeibeamten hatte inhaftieren lassen.

Zwei weitere Bewerber, denen Chancen gegen Lukaschenko zugetraut wurden, hat die Staatsmacht aus dem Rennen geworfen. Der Exbanker Wiktor Babariko sitzt in Haft, ihm wurden im Juni Geldwäsche und Steuerhinterziehung vorgeworfen, und Waleri Zepkalo, früherer belarussischer Botschafter in den USA und langjähriger Geschäftsführer eines IT-Parks, wurde die Registrierung verweigert: Angeblich war ein großer Teil seiner Unterstützungsunterschriften gefälscht.

Inzwischen hat sich Zepkalo mit seinen Kindern nach Russland abgesetzt, seine Frau ist im Lande verblieben und unterstützt jetzt Tichanowskaja. Auch...

Artikel-Länge: 4055 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!