Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Oktober 2020, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
27.07.2020 / Ausland / Seite 2

Steigende Infektionszahlen

BRD testet Urlaubsrückkehrer. WHO meldet Rekordwerte

Angesichts steigender Zahlen von Infektionen mit dem Coronavirus schließt die Bundesregierung eine Testpflicht für Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten nicht aus. Gesundheitsminister Jens Spahn lässt prüfen, ob verpflichtende Tests trotz des damit verbundenen Freiheitseingriffs rechtlich möglich sind. Generell gelte es zu verhindern, dass sich das Coronavirus wieder verstärkt ausbreite, sagte der CDU-Politiker im Deutschlandfunk. Urlaubsrückkehrer können sich in Deutschland seit dem Wochenende kostenlos testen lassen. Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern reagierten damit auf eine zunehmende Zahl von Urlaubern, bei denen nach ihrer Rückkehr das Virus festgestellt wurde.

Auch die Regierung in Lond...

Artikel-Länge: 2226 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €