Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Montag, 18. Januar 2021, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
22.07.2020 / Antifa / Seite 15

Kämpfer und Vorbild

24 Jahre nach rassistischem Anschlag starb der Brite Noël Martin. Er hatte sich seitdem für Verständigung engagiert und Jugendaustausch organisiert

Marc Bebenroth

Er war bis zuletzt ein Kämpfer gegen Rassismus und für Völkerverständigung. Noël Martin, der an diesem Donnerstag 61 Jahre alt geworden wäre, starb am 14. Juli in seiner Heimatstadt Birmingham. Der 1959 in Jamaika geborene Brite war infolge eines Anschlags zweier Neonazis in einer Brandenburger Kleinstadt im Jahr 1996 querschnittsgelähmt, engagierte sich aber trotz seiner schweren Behinderung seither für internationale Jugendarbeit. Der damalige Angriff durch junge Faschisten markierte einen neuen Höhepunkt rechten Terrors in der Bundesrepublik.

Als Bauarbeiter und schließlich Bauunternehmer hatte Martin im Jahr 1994 einen Auftrag aus dem brandenburgischen Mahlow erhalten. Zwei Jahre später, am 16. Juni 1996, beschimpften dort junge Neonazis ihn und zwei Arbeitskollegen rassistisch. Als die drei Arbeiter die Kleinstadt an diesem Tag im Auto verließen, wurden sie von zwei jungen Männern verfolgt. Beim Überholen schleuderte einer der Faschisten einen großen...

Artikel-Länge: 3325 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €