75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.07.2020 / Ausland / Seite 6

Angebot abgelehnt

Mali: Antiregierungsproteste gehen weiter. Vermittlungsvorschlag der Ecowas von Opposition zurückgewiesen

Georges Hallermayer

Seit Anfang Juni gibt es in Mali Antiregierungsproteste, bei denen Zehntausende den Abgang des derzeitigen Präsidenten Ibrahim Boubacar Keïta fordern. Eine von der Westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft (Ecowas) entsandte Delegation hat nun am Sonntag zur Entschärfung der Lage eine Regierung der nationalen Einheit sowie die Ernennung neuer Verfassungsrichter vorgeschlagen. Allerdings falle es nicht in den Aufgabenbereich der Ecowas, Keïtas Rücktritt zu fordern, sagte der Leiter der Abordnung, der ehemalige nigerianische Präsident Goodluck Jonathan. Dies verlangt jedoch weiterhin das wichtigste Oppositionsbündnis »Mouvement du 5 Juin – Rassemblement des Forces Patriotiques« (M 5-RFP) und wies bereits am Freitag vorab das Angebot der Vermittler zurück.

Zuvor waren die seit 2018 überfälligen Parlamentswahlen im März und April trotz Coronapandemie, Terror, Binnenflucht und der Entführung des Oppositionsführers Soumaïla Cissé durchgezogen worden. Zwei Dritt...

Artikel-Länge: 4527 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €