Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Oktober / 1. November 2020, Nr. 255
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
06.07.2020 / Titel / Seite 1

Wut und Solidarität

»Black Lives Matter«: 2.000 bei Protest in Berlin. Studie über Rassismus von Innenminister gestrichen. Auto rammt Demonstranten in Seattle. Trump hetzt

Michael Merz

In Solidarität mit der »Black Lives Matter«-Bewegung und um gegen Rassismus in Deutschland und weltweit zu protestieren, sind auch am Sonnabend wieder mindestens 2.000 Menschen in Berlin auf die Straße gegangen. Die Demonstranten zogen durch den Bezirk Mitte und vorbei am U-Bahnhof Mohrenstraße, dessen Name für die koloniale Aggression des Kaiserreichs steht. Die Umbenennung des Bahnhofs hatten Antirassisten seit einigen Jahren gefordert, am Freitag lenkten die Berliner Verkehrsbetriebe ein und kündigten an, dass die Station künftig Glinkastraße heißen soll. Parallel zur Demonstration unter dem Motto »Nein zu Rassismus« führte ein Protestzug von Neukölln bis zur US-Botschaft am Brandenburger Tor. Hier forderten Hunderte lautstark die Freilassung Mumia Abu-Jamals und weiterer politischer Gefangener in den USA.

Am Sonntag wurde bekannt, dass die Bundesregierung keine Studie zum sogenannten Racial Profiling bei der Polizei in Auftrag geben wird, wie sie vor ...

Artikel-Länge: 3513 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €