Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Freitag, 15. Januar 2021, Nr. 12
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
03.07.2020 / Inland / Seite 8

»Was nicht passte, wurde passend gemacht«

Hamburger SPD-Innensenator steht wegen Feier in der Kritik. Die Linke spricht von »Lex Grote«. Ein Gespräch mit Deniz Celik

Kristian Stemmler

Seit Wochen sorgt die Affäre um Hamburgs Innensenator Andy Grote, SPD, für Aufregung. Der Vorwurf: Er habe den Beginn seiner zweiten Amtszeit in einer Gaststätte gefeiert und dabei gegen die Coronaregeln verstoßen. Was ist darüber bekannt?

Grote hat seine Vereidigung am 10. Juni mit bis zu 30 Leuten in einer Bar in der Hafencity gefeiert. Er selbst hat angegeben, dass die Zahl sich auf den gesamten Abend bezieht. Zum selben Zeitpunkt seien nicht mehr als 15 Gäste anwesend gewesen.

Der Senator stellte die Behauptung auf, es sei keine Feier gewesen. Wie kommt er darauf?

Er hat das unter anderem damit begründet, dass es keine laute Musik oder erhöhten Alkoholkonsum gegeben und er keine förmliche Einladung an die Teilnehmer geschickt habe. Es sei daher keine Feier, sondern eine lockere Verabredung gewesen. Das ist natürlich Unsinn! Es war ganz eindeutig eine Feier und die verstieß auch klar gegen die Coronaregeln.

Gegen welche genau?

Aus einer Handreichung vo...

Artikel-Länge: 4007 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €