jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
30.06.2020 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

China – USA: Spielball WHO

März 2020 – weltweit erkranken immer mehr Menschen am Coronavirus, während die Weltgesundheitsorganisation WHO in die Kritik gerät. Die internationale Organisation scheint manchen immer mehr ein bloßes Sprachrohr Chinas zu sein. Was macht man, wenn jemand das Richtige tut, im wesentlichen? Sagen, dass das Richtige das Falsche ist, wie es in den USA und auch in Europa geschieht? Das wären dann: Fake News. F 2020.

Arte, 20.15 Uhr

Unsere Momente – Die Nacht, als die D-Mark kam

Wenn die D-Mark nicht komme, dann gehe man halt zu hier, hieße es von manchen im Flüchtlingssommer 1990. Und da das niemand wollte, kam die Bundesmark in den Osten. Zeitgleich wird im direkt benachbarten MDR eine andere Rechnung aufgemacht: Auf das wirtschaftliche Erbe der DDR gibt es konträre Sichten. Die einen sage...

Artikel-Länge: 2563 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €