Gegründet 1947 Donnerstag, 26. November 2020, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2435 GenossInnen herausgegeben
29.06.2020 / Titel / Seite 1

Unter Beschuss

Todesopfer nach »Black Lives Matter«-Kundgebung in Kentucky. Trump hetzt gegen Demonstranten. Proteste auch in der BRD

Michael Merz

Der Sonnabend war der 31. Tag in Folge, an dem in Louisville im US-Bundesstaat Kentucky gegen rassistische Gewalt protestiert wurde. Am 13. März war in der Stadt die afroamerikanische Notfallsanitäterin Breonna Taylor in ihrer Wohnung von der Polizei erschossen worden, am 1. Juni hatte zudem der schwarze Besitzer eines Barbecue-Imbisses, David McAtee, durch Schüsse eines Mitglieds der Nationalgarde sein Leben verloren. Demonstranten unterhalten nun seit Wochen ein Protestcamp im Jefferson Square Park im Zentrum von Louisville. Vor dem Wochenende hatte der Bürgermeister Greg Fischer rechte Gegendemonstranten noch aufgefordert, sich von dem Protest im Park fernzuhalten, die Lokalzeitung Louisville Courier Journal vor schwerbewaffneten »Patriotenmilizen« gewarnt.

Am Abend forderte der Rassismus in den USA dann sein nächstes Todesopfer, einen Demonstranten im Protestcamp von Louisville. Auf Videoaufnahmen ist zu sehen, wie ein Weißer mit einer Handfeuerwaffe ...

Artikel-Länge: 3396 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €