3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.06.2020 / Ausland / Seite 6

Netanjahu unter Druck

Auch langjährige und zuverlässige Unterstützer Israels warnen vor förmlicher Einverleibung palästinensischer Gebiete

Knut Mellenthin

Wenige Tage vor den geplanten Annexionen im von Israel besetzten Westjordanland wächst der diplomatische Druck auf den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu, keine einseitigen Schritte zu unternehmen. Gemäß seiner Koalitionsvereinbarung mit der Partei Blau-Weiß könnte der Premierminister damit schon am 1. Juli beginnen.

Das belgische Parlament verabschiedete am Freitag ohne Gegenstimme eine Resolution, mit der die von Sophie Wilmès geleitete Regierung in Brüssel aufgefordert wird, »gemeinsam mit anderen Ländern auf europäischen und multilateralen Ebenen die Initiative zu ergreifen, um die Annexion palästinensischer Gebiete durch Israel zu verhindern«. Belgien solle eine führende Rolle bei der Formulierung einer »Liste wirksamer Gegenmaßnahmen« spielen, mit denen in verhältnisgerechter Weise reagiert werden könnte, falls Netanjahu an seinen Absichten festhält.

Sollte darüber in der EU keine Übereinstimmung zu erzielen sein – womit zu rechnen ...

Artikel-Länge: 5304 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!