Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Freitag, 22. Oktober 2021, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
24.06.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Konkurrenz für deutsche E-Autos

Neuer Hersteller aus China will noch diesen Sommer auf den EU-Markt

Peter Schadt

Auf dem für ausländische Importeure schwierigen deutschen Automarkt gibt es bald einen neuen Konkurrenten für Daimler und Co. Und der kommt aus China. Der SUV mit Elektromotor sollte dabei bereits ab Februar in der EU verkauft werden. Doch der Einstieg des Modells »U5« – verzögerte sich aufgrund der Coronakrise. Im August nun soll es aber soweit sein.

Das Fahrzeug selbst ist ein Fünfsitzer von der Größe des als »kleinerer SUV« geltenden VW-Modells »Tiguan Allspace« (die sogenannten Sports Utility Vehicles sind in der Regel deutlich schwerer und größer als normale Pkw; jW). Der Motor soll 190 PS leisten und das Auto auf bis zu 160 Kilometer pro Stunde beschleunigen. Die Reichweite der verbauten Batterie für den Antrieb liegt laut Hersteller bei über 400 Kilometer. Ein noch wichtigeres Verkaufsargument dürfte der P...

Artikel-Länge: 2563 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.