3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.06.2020 / Ausland / Seite 6

Putschisten versuchen es erneut

Bolivien: Wieder Polizeieinsatz gegen Exregierungsmitglieder im mexikanischen Botschaftsasyl

Axel Plasa

Während die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) verstärkt in Erklärungsnot bezüglich ihrer Einschätzung der Präsidentschaftswahl im Oktober 2019 in Bolivien als »irregulär« kommt, verschärfen die Machthaber in La Paz erneut den Druck auf die mexikanische Botschaft in der Hauptstadt. Nachdem auch die New York Times vergangene Woche die mutmaßliche Parteinahme der OAS für die Putschisten an die Öffentlichkeit gebracht hatte, fühlte sich die Organisation am Dienstag genötigt, in einer Pressemitteilung »eine böswillige Desinformationskampagne gegen die OAS« anzuprangern.

Unterdessen versucht die De-facto-Regierung unter der selbsternannten »Übergangspräsidentin« Jeanine Áñez erneut, gegen frühere Regierungsbeamte von Expräsident Evo Morales, denen Mexiko Botschaftsasyl gewährt, vorzugehen. Am Sonntag war die diplomatische Vertretung von 220 Polizeikräften umstellt worde...

Artikel-Länge: 4244 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!