3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
16.06.2020 / Sport / Seite 16

Neue Spielräume

Marek Lantz

Sechs Spieltage vor dem Saisonende ist in der fußballerischen Drittklassigkeit die erste Entscheidung gefallen: Nach torlosem Remis gegen den KFC Uerdingen steht der FC Carl Zeiss Jena als Absteiger fest. 18 Punkte ist der dreimalige DDR-Meister, der sich aus offenkundigen Gründen mit am vehementesten für den Abbruch der Runde stark gemacht hatte, vom rettenden Ufer entfernt. An dem versuchen sich auch die Teams des FSV Zwickau (3:3 gegen Unterhaching) und Chemnitzer FC (0:2 in Kaiserslautern) festzukrallen, und da sie noch direkt aufeinandertreffen und somit zumindest einer von ihnen noch punkten wird, würden dem FCC selbst sechs Siege nicht mehr reichen.

Elf Zähler Rückstand auf Platz 16 hat die SG Sonnenhof Großaspach, sie wird Jena mit großer Sicherheit in die vierte Liga begleiten. Klarer Gewinner des Abstiegskampfes am Wochenende war hingegen der Hallesche FC. Beim SV Meppen drehte man eine turbulente Partie durch Steffen Puttkammers Elfmeter (67.) ...

Artikel-Länge: 3296 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!