3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.06.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Debatte um Konjunkturprogramm

IG Metall warnt vor Pleitewelle und kritisiert SPD. CDU will zurück zur »schwarzen Null«

Nachdem das Konjunkturprogramm am Freitag im Kabinett verabschiedet wurde, ist nun die Diskussion um die Verteilung der Mittel entbrannt. Die IG Metall warnt vor einer Insolvenzwelle durch die Coronakrise und spricht sich für weitere Milliardenhilfen aus, sollte das neue Konjunkturprogramm verpuffen. Falls dieses »nicht in der Breite« wirke, dann sei im Herbst noch einmal darüber zu reden, »ob wir nicht nachsteuern müssen«, sagte der IG-Metall-Vorsitzende Jörg Hofmann dem Tagesspiegel (Samstagausgabe). »Im Moment haben wir eine heftige Weltwirtschaftskrise, wie wir sie noch nie erlebt haben.« Gerade bei den Zulieferern in der Automobilindustrie sei die Insolvenzgefahr in Deutschland stark gestiegen. Eine Umfrage der Gewerkschaft habe ergeben, dass 80.000 Beschäftigte in 270 Betrieben in »hoher oder akuter Insolvenzgefahr« seien. »Und diese Zahlen steigen.« Durch den beschlossenen Verzicht auf eine an den Emissionen orientierte Kaufprämie für Autos und die...

Artikel-Länge: 3135 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!