1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Juni 2021, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
08.06.2020 / Sport / Seite 16

Die Wahrheit über den 30. Spieltag

Jakob Hayner

Geisterspiele? Da rennen 22 Menschlein übern Rasen, und niemand schaut zu. Zumindest nicht im Stadion. Würstchenstände und Bierbuden sind geschlossen, die Reisenden des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs bleiben von temporären Ausnahmezuständen verschont. Auch die Bereitschaftsbullen haben in Stadionnähe niemanden mehr zum Verprügeln. Eine traurige Situation für die meisten Beteiligten.

Am Sonnabend wurde mir klarer, was Geisterspiele meint. Da hockt man vorm Bildschirm und schaut sich den als Topspiel angekündigten müden Kick zwischen dem BVB und der Berliner Hertha an. Und plötzlich hört man es: Getrommel. Gesänge. Rufe. Zwischendurch hört man auch den Regen aufs Stadiondach trommeln, aber dann ist es wieder da. Einer der Blau-Weißen springt einem Dortmunder ungebremst in die Kniekehle, der in Schwarz-Gelb rollt sich krümmend über den Rasen. Das ganze Stadion pfeift. Dann schwenkt die Kamera über die leeren Tribünen. Und das ist dann doch etwas gespenst...

Artikel-Länge: 3561 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €