Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Januar 2021, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
08.06.2020 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Klimaprotest geht weiter

Zu jW vom 25.5.: »Die richtige Frage«

»Die Schülerinnen und Schüler, die gegen Gleichgültigkeit und Ignoranz in der Klimafrage demonstrierten, vermochten daran grundsätzlich nichts zu ändern«, schreibt Gerd Bedszent. Warum? Während der »Coronakrise« gab und gibt es Solidaritätschats, auch »Netzstreiks« und neuerdings eine virtuelle Public Climate School. Statt selbst in der Öffentlichkeit zu protestieren, wurden auf Plätzen Pappschilder ausgelegt (…). Und jetzt demonstrieren wir als Parents for Future endlich wieder auch real – mit Abstand! – in Köln. Dabei mag dort und in Hamburg, Berlin oder München auch öfter vom »System« und vom »Wachstumsfetisch« die Rede sein als in etlichen Dutzend kleinerer Orte. Ich empfand es bei Fridays for Future immer als angenehm, dass dort kein Gegensatz zwischen Einzelverhalten und Systemwechsel konstruiert wurde, dass das eher als gegenseitige Ergänzung erschien. Auf eine (…) Systemtransformation ...

Artikel-Länge: 6054 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €