Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
04.06.2020 / Inland / Seite 5

Energielobby zockt ab

Strom wird trotz Wertverfalls immer teurer. Verbraucherschützer bewerten Entlastungsverordnung für Privathaushalte als ungenügend

Susan Bonath

Die Bundesregierung will Familien bei den Stromkosten entlasten. So lautet ihr Versprechen in einer Mitte Mai beschlossenen Verordnung. Danach soll die Umlage für erneuerbare Energien (EEG) ab dem kommendem Jahr um 1,5 Prozent sinken. Nutzen will sie dafür die Einnahmen aus der im November beschlossenen Bepreisung von Kohlendioxidemissionen (CO2-Abgabe), die 2021 fällig werden. Nach Ansicht des Vergleichsportals Verivox ist das aber Augenwischerei. Tatsächlich drohe privaten Verbrauchern demnach sogar ein »Strompreisschock«.

Laut Verivox zahlen Haushalte derzeit im Mittel gut 30 Cent pro Kilowattstunde. Seit 2005 ist Energie damit um mehr als 60 Prozent teurer geworden. Ein Alleinstehender, der sparsam wirtschaftet, benötigt Analysen des Portals zufolge etwa 1.800 Kilowattstunden Strom im Jahr und muss etwa 45 Euro monatlich an den Versorger abdrücken. In diesem Preis ist eine EEG-Umlage von 6,76 Cent enthalten. Diese soll bis 2021 weiter in die Höhe klet...

Artikel-Länge: 4901 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen