Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
02.06.2020 / Feuilleton / Seite 10

Da–da–da–daaaa!

Teodor Currentzis gibt Beethovens Fünfter ihren revolutionären Kern zurück

Stefan Siegert

Es ist, auch wenn es nicht stattfindet, immer noch Beethovenjahr. Und Neuveröffentlichungen stoppt das längst nicht mehr so neuartige Virus ohnehin nicht. Jetzt steigt gut getimt auch Teodor Currentzis, der inzwischen mitsamt Orchester vom Ural nach St. Petersburg umgezogene griechische Dirigent mit Chefposition auch beim SWR in Baden-Baden, in den Ring. Und macht kurzen Prozess. Gleich mit dem ersten Vorstoß zielt er mitten ins Herz globaler Bildungsbürgerlichkeit. Da–da–da–daaaa!

Pandemiehalber gibt es die Aufnahme mit Beethovens »5. Sinfonie c-moll« nicht physisch als CD, sondern nur zum Download, die Zukunft lässt grüßen. Ungewöhnlich und wohl der Ausnahmestellung des Dirigenten geschuldet ist der Umstand, dass auf dem Produkt nur die eine Sinfonie zu hören ist; das fällt besonders auf, weil Currentzis den ex­trem schnellen Metronomangaben Beethovens mit nur 30 Minuten Spielzeit ziemlich genau folgt.

Kein Klassikstück – zumindest sein Anfang – ist so ...

Artikel-Länge: 4634 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €