Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Januar 2021, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
30.05.2020 / Ausland / Seite 7

Noch lange nicht besiegt

Wiedererstarken des »Islamischen Staats« im Irak und in Syrien spielt US-Administration in die Hände

Wiebke Diehl

Am 26. Mai tötete ein von der US-geführten »Militärkoalition im Irak und in Syrien« in der Nähe des syrischen Deir Al-Sor ausgeführter Luftschlag den irakischen Anführer des »Islamischen Staats« (IS), Mutas Al-Dschaburi. Laut irakischem Verteidigungsministerium war er für die Planung und Koordinierung von Terroroperationen verantwortlich. Im vergangenen Jahr hatte Washington ein Kopfgeld von fünf Millionen US-Dollar auf ihn und zwei weitere hochrangige IS-Mitglieder ausgesetzt.

Der einst über mehr als acht Millionen Menschen und weite Teile Syriens und des Irak herrschende IS hat sich seit dem Verlust des letzten Stücks Territorium im syrischen Baghus im letzten Frühjahr reorganisiert und seine Anschläge intensiviert. So wurden etwa am 9. April bei Gefechten unweit des syrischen Homs mindestens 27 Regierungssoldaten von IS-Kämpfern getötet. Am 1. Mai starben nahe Bagdad zehn Kämpfer der irakischen Volksmobilisierungskräfte (Al-Haschd Al-Schaabi), die inzw...

Artikel-Länge: 3624 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €