Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. September 2020, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Kontra Klimakiller, Protest-Abo! Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
29.05.2020 / Feuilleton / Seite 10

Die Zärtlichkeit der Antifaschisten

Aus Liebesbriefen und Gestapo-Akten: Ein neues Hörbuch über die jüdische Kommunistin Olga Benario

Klaus Weber

Die Nazis wussten, wie wichtig Olga Benario (1908–1942) für die kommunistische Bewegung war. Das über sie angelegte Gestapo-Dossier ist, so ihr Biograph Robert Cohen, die »vielleicht umfassendste Sammlung von Dokumenten zu einem einzelnen Opfer des Holocaust« (»Der Vorgang Benario«, Edition Berolina 2016). In Schwabing war sie dem Kommunistischen Jugendverband beigetreten, in Berlin-Moabit hatte sie die spektakuläre Gefängnisbefreiung Otto Brauns geleitet, in Moskau war sie zur Agentin der Komintern ausgebildet worden und hatte sich in den brasilianischen Freiheitshelden Carlos Prestes verliebt. Zusammen reisten die beiden auf geheimen Wegen nach Brasilien, kämpften dort für die Befreiung des Landes von der Diktatur. Im Frühjahr 1936 wurden sie verhaftet. Benario wurde hochschwanger nach Deutschland ausgeliefert, Carlos Prestes zu 16jähriger Isolationshaft verurteilt. Er sollte seine große Liebe nie wiedersehen. 1945 wurde er begnadigt.

Die beiden schrieb...

Artikel-Länge: 3086 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Chance: drei Monate junge Welt  für 62 €. Nur noch bis 28. September bestellbar!