jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. September 2020, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2351 GenossInnen herausgegeben
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €! jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
jW-Protest-Abo: 3 Monate für 62 €!
28.05.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Kaufen, kaufen, kaufen

Präsident Macron heizt Autogeschäft mit acht Milliarden Euro an. Arbeiter blockieren Renault-Betrieb in der Bretagne

Hansgeorg Hermann, Paris

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron will die marode Fahrzeugindustrie des Landes mit hohen Prämien von bis zu 7.000 Euro für den Kauf neuer, vorzugsweise elektrisch betriebener, Autos aus der Krise holen. Die Staatskasse soll dafür acht Milliarden Euro lockermachen. Macron möchte, dass die heimischen Hersteller, vor allem Renault, ihre Produktion rasch umstellen und den Ausstoß »umweltfreundlicher« Kfz bis 2025 vervierfachen – jährlich sollen bis zu einer Million Fahrzeuge vom Fließband gehen. Die Rede des Präsidenten, der am Dienstag nachmittag den Zulieferbetrieb Valeo in Étaples (Region Pas-de-Calais) besuchte, enthielt keinerlei Hinweise auf eine Neuorientierung der Verkehrspolitik zu Gunsten öffentlicher Transportmittel. Macrons wichtigste Botschaft an die Franzosen lautete vielmehr: Kaufen, kaufen, kaufen!

Schon ab 1. Juni soll – Staatsprämien locken Kunden an – ein Kontingent von 200.000 der rund 400.000 unverkauften Neufahrzeuge, die bei Renaul...

Artikel-Länge: 4847 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €