Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. September 2020, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Kontra Klimakiller, Protest-Abo! Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
16.05.2020 / Ausland / Seite 6

Havanna fordert Aufklärung

Nach Anschlag auf Kubas Botschaft in USA: Schütze verkehrte in Miami in ultrarechten und klerikalen Kreisen

Volker Hermsdorf

Wie ein Langfinger, der mit dem Ruf »Haltet den Dieb« von der eigenen Tat ablenken will, hat Washington das sozialistische Kuba auf eine Liste von Ländern gesetzt, die die Vereinigten Staaten nicht ausreichend bei ihrem »Kampf gegen den Terror« unterstützen. Dies sei der erste Schritt, um die Insel bis zum Ende des Jahres auf die Liste von Staaten zu setzen, die den Terrorismus aktiv fördern, zitierte Reuters am Donnerstag einen namentlich nicht genannten »hohen Regierungsbeamten«.

Zu den Ursachen und Hintergründen des terroristischen Anschlags auf Kubas Botschaft am 30. April hat sich die US-Regierung allerdings bis zu diesem Tag immer noch nicht geäußert. Dagegen berichten Zeitungen und Internetseiten über Verbindungen des Täters zu militanten rechten Gruppierungen in Miami, die ihrerseits Kontakte zu Spitzenpolitikern in Florida und Regierungskreisen in Washington unterhalten.

Während US-Medien den in Kuba geborenen 42jährigen Schützen Alexander Alazo ...

Artikel-Länge: 3578 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Chance: drei Monate junge Welt  für 62 €. Nur noch bis 28. September bestellbar!