3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. September 2021, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.05.2020 / Feuilleton / Seite 11

So gehts weiter, sagte er

Die ganze Wahrheit über Wiglaf Droste. Ausgepackt zum ersten Todestag

Franz Dobler

Für unsere Kinder

Der Autor, Journalist, Sänger und langjährige junge Welt-Kolumnist Wiglaf Droste starb am 15. Mai vor einem Jahr, wenige Wochen vor seinem 58. Geburtstag. Ich sage zuerst das, was jetzt wohl viele seiner Freunde und Fans sagen: Ich muss oft an ihn denken, ich würde mich besser fühlen, wenn er noch unter uns wäre, und ich kann nicht glauben, dass er schon ein Jahr tot sein soll.

Dabei waren wir nicht immer einer Meinung. Wir konnten auch über scheinbar unwichtige Sachen heftig diskutieren. Eine Anekdote, an die ich mich in diesen Tagen oft erinnere: Als er sich einmal zu der Ansicht verstieg, die Jogginghose wäre »die Kapitulation der Zivilisation«, und, als er in eine reingestiegen war, sogar behauptete, »der letzte Eisbär auf einer schmelzenden Eisscholle hätte sich nicht einsamer und unglücklicher fühlen können«, wollte ich das nicht unterschreiben. Was mir Wiglaf allerdings nicht übel nahm. Ja, er war großzügig und nicht immer nachtra...

Artikel-Länge: 6542 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!