Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
08.05.2020 / Sport / Seite 16

Die Zeit drängt

Eklatante Mängel im Coronaschutz für ausländische Arbeiter in Katar. Bau von Fußballstadien geht unter Hochdruck weiter

Gerrit Hoekman

»Es gibt Leute, die denken, Fußball sei eine Frage von Leben und Tod. Ich kann Ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist«, sagte einst der schottische Fußballer und Trainer Bill Shankly. Das sieht die Regierung von Katar offenbar ähnlich – trotz Pandemie laufen die Bauarbeiten an den Stadien für die Fußball-WM 2022 unvermindert weiter.

»Dutzende Fahrzeuge wie Busse, Bagger und Wassertankwagen durchquerten den Komplex der neuen Parks, Wohnblocks und Straßenbahnhaltestellen um das Stadium herum, das mit einer Kapazität von 80.000 Katars größtes werden wird«, beschrieb AFP am 23. April das geschäftige Treiben am »Lusail Iconic Stadium« im Norden der Hauptstadt Doha. Seit vergangener Woche ist auf den Baustellen immerhin das Tragen eines Mundschutzes obligatorisch. Eine Zwangspause von womöglich mehreren Monaten können sich die Organisatoren nicht leisten, ohne die gesamte Austragung zu gefährden. Die Zeit drängt, bis zum Eröffnungsspiel sind es nu...

Artikel-Länge: 4675 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €