Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
08.05.2020 / Inland / Seite 4

Erneut Attacke gegen TV-Team

ARD-Mitarbeiter während unangemeldeter Demonstration vor Reichstagsgebäude angegriffen

Erneut haben sich in Berlin mehrere hundert Menschen trotz geltender Beschränkungen wegen der Coronapandemie spontan versammelt, um gegen eben jene Maßnahmen zu protestieren. Und erneut kam es dabei zu einem Angriff auf Pressevertreter. Es handelt sich damit um den nunmehr dritten bekannten Fall dieser Art innerhalb weniger Tage.

Vor dem Reichstagsgebäude versammelten sich am Mittwoch Schätzungen zufolge bis zu 400 Menschen. Laut Bericht des Rundfunks Berlin-Brandenburg vom Mittwoch abend nahmen sogar bis zu 1.000 Personen an jenem »Flashmob« teil. Dazu aufgerufen hatte demnach Attila Hildmann, von Beruf Koch.

Am Rande der Versammlung attackierte ein mutmaßlicher Teilnehmer der Veranstaltung ein Kamerateam der ARD. Eine vom Verein »Democ. Zentrum Demokratischer Widerspruch« am Mittwoch abend per Kurznachrichtendienst Twitter verbreitete Videoaufzeichnung soll die Szene dokumentieren. Zu sehen ist ein Mann, der von der Seite auf das ARD-Team zuschreitet un...

Artikel-Länge: 3461 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €