3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.05.2020 / Antifa / Seite 15

Todesursache Polizeigewahrsam

Antifaschistische Zeitung Lotta mit Schwerpunkt auf institutionellem Rassismus

Veronika Kracher

Bei der Lektüre antifaschistischer Magazine stellt sich ein Gefühl schnell ein: Wut. Wut über die gesellschaftliche Akzeptanz von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und das offenkundige Desinteresse deutscher Behörden, dagegen vorzugehen. So ist es auch im Falle der aktuellen Ausgabe von Lotta, der antifaschistischen Zeitung aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen. In ihrer 78. Ausgabe legen die Macherinnen und Macher den Schwerpunkt auf rassistisch motivierte Polizeigewalt sowie auf Todesfälle in und durch Polizeigewahrsam.

In vier Texten analysieren die Autorinnen und Autoren, wieso es sich bei der Gewalt, die vor allem Illegalisierte durch die Polizei erleiden, nicht um Einzelfälle handelt. Vielmehr sind sie Ausdruck eines rassistischen Systems. Die Täter werden oftmals von Kolleginnen und Kollegen gedeckt, die Taten unter den Teppich gekehrt. Ein Beispiel ist der mutmaßliche Artikel-Länge: 3793 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!