3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.05.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Brückentage in NRW

Land kündigt Bauvertrag zur Rheinquerung bei Leverkusen. Fertigstellung mindestens zwei Jahre später und teurer als ursprünglich geplant

Ralf Wurzbacher

Die österreichische Porr AG hat schon so manche Brücke in die Natur gesetzt. Zum Beispiel das Ungetüm, das die Bundesstraße B 50 bei Zeltingen-Rachtig über die Mosel führt. Über die 160 Meter hohe Bausünde liest man auf der Firmenwebsite, sie füge »sich sehr gut in das Landschaftsbild ein«. Als ein Lügengebäude könnte sich auch das entpuppen, was einmal ein neuer Rheinübergang in Leverkusen werden soll. Der hätte mit Zutun des Wiener Unternehmens bis spätestens 2021 fertig sein sollen. Doch daraus wird vorerst nichts. Wegen »mangelhafter« Bauteile hat der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen-NRW) den Vertrag vor zehn Tagen gekündigt.

Damit drohen auf dem stauanfälligen Kölner Autobahnring bis mindestens 2023 regelmäßige Verkehrsinfarkte. Über die bestehende Brücke auf der A 1 rollt ein großer Teil des Fernverkehrs Richtung Belgien und Frankreich. Die Konstruktion ist nach 50 Jahren so marode, dass sie seit 2014 für Lastwagen über 3,5 Tonn...

Artikel-Länge: 4736 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!