1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 10. Mai 2021, Nr. 107
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
04.05.2020 / Inland / Seite 2

Brutale Attacke gibt Rätsel auf

ZDF-Team angegriffen. Staatsanwaltschaft verdächtigt »linkes Spektrum«

Michael Merz

Nach dem brutalen Angriff auf ein Drehteam der »Heute-Show« des ZDF am 1. Mai in Berlin sind die Hintergründe der Tat unklar. Das siebenköpfige Team der Satiresendung hatte am Freitag nachmittag bei einer Demonstration gefilmt. Bei dieser »Hygienedemo« protestierten Menschen für Grundrechte während der Coronakrise, wiederholt nutzten aber auch AfD- und NPD-Politiker sowie weitere extrem rechte Akteure die Veranstaltung für ihre Propaganda. Auf dem Rosa-Luxemburg-Platz vor der Volksbühne selbst hatten Gegendemonstranten eine Kundgebung angemeldet, die von der Polizei abgeriegelt wurde, so dass zahlreiche »Hygienedemonstranten« in Seitenstraßen auswichen.

Nach ihren Dreharbeiten wurde das TV-Team laut Polizei von 20 bis 25 Vermummten angegriffen, sechs der ZDF-Mitarbeiter mussten im Krankenh...

Artikel-Länge: 2491 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €