Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
24.04.2020 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Mörderische Mieze

Im Internet werden wir mit Katzenbildern und -videos geradezu überflutet. Doch trotz zehntausendjähriger Domestizierung bleibt das weltweit beliebteste Haustier ein Raubtier. In gefährdeten Ökosystemen richten Katzen großen Schaden an, indem sie Jagd auf bedrohte Arten machen. F 2019.

Arte, 18.25 Uhr

Warm Bodies

Zombies mit Herz

Nach der Zombie-Apokalypse steht es schlecht um die verbliebenen Menschen. Untote wanken durch die Welt auf der Suche nach Futter: menschliche Gehirne! Mitgefressen werden die Erinnerungen der Opfer. Aber es gibt auch Liebe in der neuen Welt. Mit John Malkovich. USA/CDN 2013.

Tele 5, 20.15 Uhr

Kurzer Prozess – Righteous Kill

In New York wurden mehre...

Artikel-Länge: 2192 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €