Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. November 2020, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
18.04.2020 / Inland / Seite 8

»Verfolgungswahn hat auch Justiz stark beeinflusst«

Repressionen nach Hamburger G-20-Gipfel: Kieler Aktivist kommt nach Berufung mit Bewährungsstrafe davon. Ein Gespräch mit Toto*

Halil Simsek

Am Donnerstag wurde vor dem Hamburger Landgericht Ihre Berufung gegen eine Verurteilung wegen eines angeblichen Flaschenwurfs beim G-20-Gipfel vor fast drei Jahren verhandelt (jW berichtete). Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden?

Ja, absolut. Ich habe nun eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten auf Bewährung bekommen. Die Bewährungszeit geht über vier Jahre. Mir ist wirklich ein Stein vom Herzen gefallen.

Hat die Staatsanwaltschaft eingelenkt, und wurde deswegen die Strafe noch zur Bewährung ausgesetzt?

Wir haben uns in der Verteidigung darauf beschränkt, das Strafmaß anzugehen, und sind dadurch dem Richter entgegengekommen. Auch wenn die Staatsanwaltschaft mehr gefordert hatte, hat das Gericht eine positive Sozialprognose gesehen, das Strafmaß um zwei Monate verringert und noch mal auf Bewährung ausgesetzt – obwohl ich ein Bewährungs...

Artikel-Länge: 3915 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!