Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
16.04.2020 / Inland / Seite 5

Marktmacht der Agrarlobby

Zehntausende prekär beschäftigte Saisonarbeiter aus Osteuropa sollen Versorgung sichern

Ulli Faber

Ohne Engpässe, so soll hierzulande die Lebensmittelversorgung der Bevölkerung ablaufen. Dafür haben die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner (CDU), und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) am 2. April im Bundeskabinett ein gemeinsames Konzept vorgestellt, das Ausnahmen von den geltenden Einreisebeschränkungen für landwirtschaftliche Saisonarbeitskräfte vorsieht. In diesem und im kommenden Monat sollen jeweils 40.000 Saisonarbeiter aus Osteuropa nach Deutschland eingeflogen werden, um drohende Ernteausfälle zu verhindern. Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, sagte der Rheinischen Post (Donnerstagausgabe), auf einer Plattform des Verbandes hätten sich inzwischen mehr als 1.500 Betriebe mit 23.500 Erntehelfern für die Arbeit in Deutschland registriert – darunter 16.500 für April und 7.000 für Mai.

»Um die Verbraucher auch während der Coronapandemie mit ausreichend und hochwertigen heimischen Lebensmit...

Artikel-Länge: 4122 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen