1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
08.04.2020 / Sport / Seite 16

Drei in einer Hand

André Dahlmeyer

Einen wunderschönen guten Morgen! Am Montag verstarb in Madrid 71jährig der in einer serbischen Kleinstadt in der Vojvodina geborene Kulttrainer Radomir Antic. Er war der einzige, der die drei Großen des spanischen Fußballs trainierte. Das twitterte am Nachmittag Atlético Madrid. Mit dem »Colchonero« gewann Antic in der Saison 1995/96 sensationell das Double aus Meisterschaft und Copa del Rey und prägte eine Epoche. Rädelsführer auf dem Platz war der heutige Alético-Trainer Diego Simeone.

Schon als Bub begann »Rado« beim FK Sloboda Uzice zu kicken, dem er bis 1968 treu blieb. Anschließend spielte der Verteidiger acht Jahre lang beim Fudbalski Klub Partizan Belgrad. Anfangs lief es nicht so gut. 1970 steckten die Schwarz-Weißen in der ersten Runde des letztmals ausgetragenen Messestädte-Pokals, dem Vorläufer des UEFA-Pokals, im Rudolf-Harbig-Stadion bei Dynamo Dresden eine 0:6 Niederlage ein – die höchste der Vereinsgeschichte. Nachdem Hans-Jürgen »Hansi« ...

Artikel-Länge: 3778 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €