Gegründet 1947 Donnerstag, 26. November 2020, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
04.04.2020 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Die Unbeugsamen

Mesut Bayraktar

Alles ging ganz schnell Plötzlich knallte die Tür auf Das klang wie eine Explosion und sie standen im Flur mit Sturmmasken und schwarzen Helmen und Handschuhen Nur die Augen waren zu sehen aber sie waren unterschiedslos und hatten uns im Visier ganz unterschiedslos Wer du bist zählt in diesen Momenten nicht Wer sie sind zählt in diesen Momenten auch nicht Es zählt nur wir gegen sie und sie gegen uns Das ist worauf es ankommt Freunde von mir brüllten sie an und beschimpften sie mit Verpisst euch Hau ab du Bullenschwein Sie hingegen waren ganz stumm wie das Eisenstück eines Vorschlaghammers das weit ausholt um mit einem Schwung das Hindernis zu zerstören Wir saßen im Wohnzimmer und hakten uns ein um es ihnen schwer zu machen Ich spürte meinen Puls am Hals und hatte höllische Angst Das war mein erstes Mal und die Genossen sagten mir dass das normal sei Das mit der Angst und so Manche waren schon seit Jahren dabei und hatten immer noch Angst Dann standen sie ...

Artikel-Länge: 12814 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €