Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
02.04.2020 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Alles muss raus

Mit Schleuderpreisen gegen Konkurrenz: Trotz stark sinkender Nachfrage steigert Saudi-Arabien Ölförderung

Knut Mellenthin

Angesichts stark sinkender Nachfrage und eines beispiellosen Preisverfalls will Saudi-Arabien seinen Erdölexport weiter steigern. Ein Sprecher des Energieministeriums kündigte am Montag an, dass das Königreich ab Mai 600.000 Fass (Barrel; 159 Liter) täglich (bpd) mehr verkaufen und damit die Gesamtmenge des exportierten Öls auf 10,6 Millionen bpd erhöhen wolle.

Die Meldung ist etwas verwirrend, da es sich um eine nachträgliche Zulage auf eine ohnehin schon geplante und teilweise begonnene Steigerung der Ausfuhr handelt. Tatsächlich exportierte Saudi-Arabien in den ersten drei Märzwochen durchschnittlich sieben Millionen bpd und in der vierten Woche des vergangenen Monats mehr als neun Millionen bpd. Die jetzt angekündigten 600.000 bpd beziehen sich auf einen angestrebten Sockel von zehn Millionen bpd.

Woher diese zusätzliche Menge kommen soll, erläuterte ein Sprecher des saudischen Energieministeriums am Montag: Zum einen will das Königreich bei der Strom...

Artikel-Länge: 3975 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €