Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
02.04.2020 / Ausland / Seite 6

Tödliche Ausgangssperre

In Südafrika häufen sich Berichte über gewaltsame Übergriffe von Einsatzkräften bei Durchsetzung von Maßnahmen gegen Coronapandemie

Christian Selz, Kapstadt

Als Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa am Donnerstag vergangener Woche in Johannesburg vor die gut 600 Soldaten des Armeestützpunkts Doornkop trat, hatte er eine zweigeteilte Botschaft. Sie sollten das Volk verteidigen im »Krieg« gegen den »unsichtbaren Feind«, das Coronavirus, erklärte der Staatschef wenige Stunden bevor eine strikte 21tägige Ausgangssperre in Kraft trat. Die Soldaten sollten dabei »nett sein«, instruierte Ramaphosa die vor ihm aufgereihten Armeeangehörigen, die seinen Appell stellvertretend für die gesamte Truppe entgegennahmen. Doch der Präsident erklärte auch, was mit denen passieren solle, »die ihr Glück auf die Probe stellen wollen«: »Stubst sie in die richtige Richtung. Sagt ihnen, dass sie den Staat herausfordern, dass sie den Präsidenten herausfordern.«

Grundrechtsverletzungen

Keine vier Tage später zählte Südafrika bereits drei Tote, die vorgeblich der Durchsetzung der Ausgangssperre zum Opfer gefallen waren. Die Täter stammte...

Artikel-Länge: 4284 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €