3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. August 2020, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen! 3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
30.03.2020 / Sport / Seite 16

»Geisterspiele bergen Konfliktpotential«

Die Show muss aufhören: Fußballfans gegen Saisonfortsetzung und für sozialen Sport. Gespräch mit Danny

Oliver Rast

Ultras haben sich zu Beginn der Coronaviruspandemie für eine Aussetzung beziehungsweise einen Abbruch der Saison der Fußballigen ausgesprochen – wohlgemerkt vor Vereinen und Verbänden. Warum?

Aus unserer Sicht ist das der richtige Schritt, um die Situation zu befrieden und Klarheit zu schaffen. Eine Fortsetzung der Saison zum Beispiel mit Geisterspielen birgt ziemliches Konfliktpotential. Der Eiertanz um eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs produziert fortlaufend Pseudonachrichten, die auf schockierende Weise offenlegen, wie abgehoben einige Funktionäre mittlerweile sind.

Etwas konkreter bitte: Was kritisieren Sie am Deutschen Fußballbund, DFB, und der Deutschen Fußballiga, DFL?

Es ist doch einfach albern, wenn das DFL-Präsidium bedeutungsschwanger der DFL-Vollversammlung öffentlich empfiehlt, den Spielbetrieb nochmals kurzzeitig auszusetzen. Man schiebt das Grundproblem doch nur vor sich her. Mannschaften sitzen teilweise komplett in Quarantäne, und die...

Artikel-Länge: 5011 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €