3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 5. August 2021, Nr. 179
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
10.06.2003 / Ausland / Seite 9

Atomskandal in Irak

UN-Experten überprüfen geplünderte Nuklearanlage bei Bagdad. Warnung vor tödlichen Krankheiten

Rüdiger Göbel

Die US-geführten Besatzungstruppen im Irak sind wahrscheinlich für einen Atomskandal großen Ausmaßes verantwortlich. Auch tragen sie für die massive Zunahme von Durchfall- und Choleraerkrankungen bei irakischen Kindern Verantwortung. Angesichts ihres selbstherrlichen Auftretens an Euphrat und Tigris wächst der Widerstand gegen die US-Soldaten. Aus mehreren Städten des besetzten Zweistromlandes werden Guerilla-Aktivitäten gemeldet.

Wie so vieles nach dem Krieg ist auch der Atomkomplex Tuwaitha in der Nähe der irakischen Hauptstadt Bagdad geplündert worden. Die Besatzungstruppen hatten die Anlage wie den Großteil der irakischen Krankenhäuser, Museen und Ministerien wider besseren Wissens einfach nicht gesichert. Mit verheerenden Folgen: Irakische Wissenschaftler berichteten, Plünderer hätten die Fässer, in denen das Uran gelagert wurde, einfach ausgekippt, um sie mitzunehmen. In mehreren Dörfern sollen radioaktiv verseuchte Fässer als Wasserbehälter genu...

Artikel-Länge: 4179 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!