3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.03.2020 / Ausland / Seite 7

Kampf gegen Sanktionen

Damaskus bereitet sich auf Coronapandemie vor. Teheran meldet immer mehr Todesopfer und Infizierte

Karin Leukefeld

Syrien und der Iran haben in den vergangenen Tagen wiederholt die USA und die Europäische Union aufgefordert, die einseitigen wirtschaftlichen Strafmaßnahmen gegen ihre Länder aufzuheben. Die Vereinigten Arabischen Emirate, Katar und Kuwait haben unterdessen begonnen, die ersten Hilfslieferungen in den Iran zu schicken.

»Ab morgen werde ich eine Gesichtsmaske und Handschuhe tragen«, erklärt Hussam gegenüber jW. Er arbeitet in Damaskus in einem kleinen Hotel. »Täglich habe ich mit so vielen Gästen zu tun, gebe Ihnen die Schlüssel und nehme sie zurück. Nehme ihr Geld, lade ihre Handys auf, helfe mit ihrem Gepäck.« Seine Familie achte auf die Anordnungen der Regierung und verfolge die Informationen aus aller Welt, fährt der 60jährige fort. Die meisten Hotelgäste seien aus den ländlichen Gebieten in Deir Al-Sor, Hasaka oder Kamischli und schlecht gebildet: »Sie verstehen den Ernst der Lage nicht.«

Offiziell gibt es in Syrien keine Infektionen mit dem Coronavi...

Artikel-Länge: 4618 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!